Sprache wählen
 

Diese Website setzt nur Cookies ein, die für die Funktion notwendig sind.

Verstanden

Kochen und Backen

Marble Cake

In dem Buch über Safran gibt es unter anderem auch ein Backrezept für Marmorkuchen. Maryam liest es euch auf englisch vor, und Fereshteh hat gebacken und Fotos und Videos dabei gemacht:

 


 

Weihnachtsgebäck

Weihnachtskekse von Soren und Elahe

Weihnachtskekse von Soren und Elahe

Gebäck und Weihnachten gehören zusammen. Früher kam besonderes Gebäck in die Läden, wenn die Adventszeit begann. Heute finden wir Lebkuchen, Dominosteine oder Spekulatius schon ab September im Supermarkt, also eigentlich viel zu früh. 

Aber nicht nur besondere Kekse gehören zur Weihnachtszeit. Stollen, Klaben und Früchtebrot sind typisches Weihnachtsgebäck. Am besten ist natürlich, wenn ihr selbst Kekse backt. So wie Soren und Elahe, die uns das Bild hier geschickt haben. Haya und Athmar haben uns ein Video geschickt:

 

Schneeflocken

Schneeflocken gehören zu meinen absoluten Lieblingskeksen. Sie sind einfach zu backen, und sie schmecken einfach toll. Ihr braucht dazu

  • 250 g Butter oder Margarine
  • 100 g Puderzucker (den hatten sie heute im Supermarkt nicht, deswegen habe ich normalen Zucker genommen. Das geht aber auch)
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 250 g Speisestärke
  • 100 g Mehl
Das sind schon alle Zutaten. Gebt die Butter oder Margarine in die Rührschüssel und schlagt sie mit dem Mixer schaumig. Dann fügt ihr nacheinander den (Puder-)Zucker, den Vanillezucker, die Speisestärke und das Mehl hinzu. Jedes Mal wieder gut durchrühren. Auch zum Schluss nochmal gut durchkneten. Ein Backblech einfetten oder eine Backfolie auflegen. Dann etwa kirschgroße Kugeln formen, auf das Backblech legen und mit einer Gabel flach drücken. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Etwa zehn Minuten backen. Die Kekse sind fertig, wenn sie ganz leicht braun werden.