Sprache wählen
 

Diese Website setzt nur Cookies ein, die für die Funktion notwendig sind.

Verstanden

Zwanzig

Die lange Yalda-Nacht

Die Yalda-Nacht ist ein traditionelles iranisches Fest, das in der Nacht der Wintersonnenwende gefeiert wird. Manche sagen auch, es sei das iranische Weihnachten.

Da wir ein Schaltjahr haben, fällt Yalda diesmal auf die Nacht vom 20. auf den 21. Dezember. Nach dem iranischen Kalender entspricht das der Nacht vom 30. Azar auf den 1. Dey.

Auf verschiedenen Webseiten findet ihr (fast) alles Wissenswerte über dieses traditionelle Fest: In Oldenburg wurde im vergangenen Jahr eine neue Tradition um die Yalda-Nacht gestartet. Zusammen mit dem Radiosender oeins werden Geschichten eingelesen und in der Yalda-Nacht gesendet. Ihr könnt live dabei sein: von 16:00 bis 0:00 Uhr auf oeins.

Musik-Video zur Yalda-Nacht

 

Interview zur Yalda-Nacht

Maryam spricht mit Morteza Salary über die Yalda-Nacht.

Interview auf deutsch

 

Interview auf persisch





Hier erzählt Abbas, was die Yalda-Nacht für ihn bedeutet:

 
 

Jetzt seid ihr dran

Hört euch die lange Yalda-Nacht auf oeins an.
Hört wenigstens mal rein.
Und dann schreibt uns ins Gästebuch oder per E-Mail, welche Geschicte euch am besten gefallen hat. Und natürlich, warum. Wir freuen uns.